worlunteers.org

Das FAQ deckt die meistgestellten Fragen zur Mitgliedschaft in der Worlunteersfamilie ab

Lies das FAQ um transparente Antworten auf deine Fragen zu finden.

Wieso muss ich einen gültigen Vertrag mit meiner NGO/NPO einreichen?

Die Worlunteersfamilie sorgt für ihre Mitglieder. Um rechtliche und soziale Probleme für unsere Worlunteers zu vermeiden, gehen wir sicher, dass du eine Absicherung in Form einer NGO/NPO hinter dir hast, die dich im Falle etwaiger Schwierigkeiten unterstützt.

Weshalb muss ich ein Foto mit meinem Ausweis neben meinem Gesicht einreichen?

Wir müssen sicher gehen, dass du es bist, der um eine Mitgliedschaft in der Worlunteersfamilie ansucht. Deshalb ist es notwendig deine Identität mit deinem Gesicht abzugleichen.

Weshalb brauche ich ein eigenes PayPal-Konto?

Alle Spenden werden direkt an dein PayPal-Konto überwiesen. Um das zu gewährleisten, musst du über ein persönliches PayPal-Konto verfügen, auf das du zugriffsberechtigt bist.

Anmerkung: PayPal erlaubt in der EU leider keine Kreditkartenzahlungen. Spenden können ausnahmslos mit einem PayPal-Account vorgenommen werden.

Zusätzlich zu PayPal empfehlen wir dir die Anmeldung bei Stripe. Hier kannst du sowohl Direktüberweisungen, als auch Kreditkartenspenden empfangen.

Wieso ist jede Worlunteerrunde auf die Laufzeit von einem Monat beschränkt?

Deine Worlunteersunterstützer sollen über deine Entwicklung auf dem Laufenden gehalten werden. Daher ist es notwendig, dass du regelmäßig Neuigkeiten über dich zur Verfügung stellst.

Wie mache ich ein gutes Video?

Wirf einen Blick in unsere Tipps & Tricks für ein Video, das deine potenziellen Unterstützer überzeugen kann.

Wie hoch ist die maximale Spendensumme, die ich in meinen Worlunteerrunden festlegen kann?

Die maximale Spendensumme beträgt €2000/Monat. 

Was passiert, wenn ich mein Spendenziel nicht erreiche?

Es passiert nichts. Du wirst jeden gespendeten Betrag sofort erhalten.

Was passiert, wenn ich mein Spendenziel übertreffe?

Dein Spendenziel ist auf €2.000/Monat beschränkt.

Sind meine Spendeneinnahmen steuer- und sozialversicherungspflichtig?

Da die Gesetzeslagen sehr vielfältig sind und in jedem Land andere Regelungen gelten, obliegen etwaige Verpflichtungen zur Abgabe von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen deiner Verantwortung. 

Wie kann ich meine auf worlunteers.org gespeicherten Daten löschen?

Alle gespeicherten Daten werden mit der Löschung deines Kontos gelöscht. Gemäß DSGVO erfolgt keine Weitergabe deiner Daten. Du kannst deine persönlichen Daten jederzeit anfordern. Aus Sicherheitsgründen werden Profile ausnahmslos von unseren Administratoren angelegt, um jede Form von Hacking und Datendiebstahl zu vermeiden.

Weshalb bekomme ich Jobangebote?

Wir laden Unternehmen und NGO/NPO dazu ein, sich ein Bild von dir zu machen. Worlunteers.org ist nicht nur Spenden-, sondern auch ein Vermittlungsportal. Ihr habt euren Zivildienst zu leisten oder sucht einen Arbeitgeber für ein Freiwilliges Soziales Jahr, wisst aber nicht wo? Dann stellt euch mit einem Foto und einer kurzen Beschreibung vor. Wir kooperieren mit verschiedenen Vereinen, NGO/NPO, die permanent auf der Suche nach Freiwilligen sind.

Zu guter letzt, die wohl wichtigste Frage:

WIEVIEL KOSTET DIE NUTZUNG DES WORLUNTEERSPORTALS?

Die Nutzung des Worlunteersportals ist kostenlos. Wir sind der Überzeugung, dass eine ehrenamtliche Freiwilligentätigkeit eine große Herausforderung ist, die nicht jeder meistern kann. Mit jedem Erfolg eines unserer Nutzer wächst der Erfolg der Worlunteerfamilie. Verbreitet die Idee von WORLUNTEERS – VOLUNTEERS WORLDWIDE und unterstützt euch selbst.

ZUSÄTZLICHE OPTIONEN

Falls Ihr Interesse an einer intensiven Betreuung und einer exklusiven Präsentation habt, setzt euch bitte mit dem Worlunteers Team in Verbindung.
%d Bloggern gefällt das:
Secured By miniOrange